Pfingstnovene auf dem Hardtberg

Gottes Geist schenkt Frieden“ – unter diesem Motto feiern evangelische und katholische Christen gemeinsam an jedem der neun Tage zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingstsonntag eine Abendandacht, jeden Tag in einer anderen Kirche oder Kapelle: 

Freitag, 14. Mai, 19.00 Uhr
Matthäikirche, Gutenbergstr. 10 „Die Gnade des Heiligen Geistes als Heilmittel“ 

Samstag, 15. Mai, 19.00 Uhr
St. Rochus, Rochusstr. 223 „Versöhnung als Gabe des Heiligen Geistes“ 

Sonntag, 16. Mai, 19.00 Uhr
St. Augustinus
Gottfried-Kinkel-Str. 11 „Frieden beginnt im Kleinen“ 

Montag, 17. Mai, 19.00 Uhr
St. Edith Stein, Borsigallee 27 „Hass und Lüge etwas entgegensetzen“ 

Dienstag, 18. Mai, 19.00 Uhr
Johanniskirche, Bahnhofstr. 63 „Frieden als Grundhaltung“ 

Mittwoch, 19. Mai, 19.00 Uhr
St. Edith Stein, Borsigallee 27 „Die Stärke von Vergebung“ 

Donnerstag, 20. Mai, 19.00 Uhr
St. Markus, Fahrenheitstr. 7 „Grenzen von Versöhnung“ 

Freitag, 21. Mai, 19.00 Uhr
Emmaus-Kirche, Borsigallee 23 „Die Spaltung der Kirche – ein Skandal“ 

Samstag, 22. Mai, 19.00 Uhr
Emmaus-Kirche, Borsigallee 23 „Der Dialog mit Gott schenkt Seelenfrieden“ 

Herzliche Einladung an Alle!

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn

(ACK Bonn)

c/o Frau Esther Runkel, 1. Vorsitzende

Email an den Webmaster: webmaster@ack-bonn.de

Vorstand

Esther Runkel (Evangelische-Freikirchliche Gemeinde)

Ursula Lantzerath (römisch-katholische Kirche)

Tilman Schmidt (Evangelische Kirche im Rheinland)

Pfarrer Eugen Theodor (Russisch-Orthodoxe Kirche)

Termin für den Kalender übermitteln: Klick hier