Aktuelle Nachrichten aus der ACK

Götterfunken - Bonner Kirchennacht 2020

Zum großen Beethovenjubiläum 2020 mit Besucherinnen und Besuchern aus der ganzen Welt planen wir am Freitag, 19. Juni 2020 die 8. Bonner Kirchennacht.

 

Der große Zuspruch auf die Bonner Kirchennächte, die wir miteinander gefeiert haben, hat uns bestärkt, im Beethovenjubiläum in der bewährten ökumenischen Gemeinschaft unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) eine noch außergewöhnlichere Kirchennacht auf die Beine zu stellen.

Wir laden darum Vielleicht-Interessierte wie Längst-Kirchennacht-Erfahrene aus Bonn und der Region erstmalig zu einem Austausch, Ideen- Workshop und Multiplikatorentreffen ein.

 

Donnerstag, 4. April 2019, 1 7.30-19 .30 Uhr im Gangolfsaal im Münster -Carré (Gangolfstraße 14, 53111 Bonn -Zentrum) .

mehr lesen 0 Kommentare

Ökumenischer Gottesdienst für Unbedachte

Viermal im Jahr lädt die ACK Bonn zu einem Gedenkgottesdienst in die Namen-Jesu-Kirche in Bonn  ein. Wir gedenken in dem Gottesdienst der Menschen, die in den vergangenen Monaten meist ohne Trauerfeier beerdigt wurden. Die Stadt Bonn hat die Beerdigung veranlasst. In einem besonderen Kerzenritus werden die Namen der gestorbenen Menschen verlesen und für jede und jeden eine Kerze angezündet. Dieser Gottesdienst ist von den Bonnern sehr gut angenommen, und oft feiern Menschen mit,  die eine, einen der Verlesenen gekannt haben.

 

 

Termine für 2019:

 

16. Februar 2019

11. Mai 2019

31. August 2019

23. November 2019

 

Die Gottesdienste beginnen um 12:00 Uhr in der Namen-Jesu-Kirche/ Bonngasse.

mehr lesen

Ökumenische Begegnung in Oxford

Seit nunmehr 37 Jahren findet in regelmäßigem jährlichen Wechsel die Begegnung von Christen aus Bonn mit Mitgliedern verschiedener Kirchengemeinden in Oxford statt. Nach dem Tod von Dr. Harald Uhl hat ein kleines Team die Organisation übernommen.

Dieses Mal stand unser Treffen unter dem Thema „Charities in the 21st century“. 21 Teilnehmer aus Bonn hatten sich dazu vom 31. Mai bis zum 4. Juni 2018 auf den Weg nach Oxford gemacht.

In Vorträgen, Impulsreferaten, Diskussionsrunden, Film-Dokumentation, Erlebnisberichten und Bibelarbeiten tauchten wir intensiv ein in verschiedenste Aspekte eines hochaktuellen sehr komplexen Problemfeldes. So gewannen wir interessante Erkenntnisse über die Arbeit von Wohltätigkeitsorganisationen in Großbritannien im allgemeinen, sowie die kirchliche freie Wohlfahrtspflege in Bonn, bekamen aber auch ganz konkrete Einblicke in die Arbeit einzelner  Gruppen vor Ort, u.a. Christian Aid, Oxfam, Asylum Welcome, Freedom from Torture, Prison Fellowship, Oxford Winter Night Shelter.

mehr lesen

Machen Sie unsere Homepage bekannter

Helfen Sie uns, unsere ACK-Homepage, unsere Facebook-Seite und unseren Newsletter bekannter zu machen, indem Sie unseren neugestalteten QR-Code ausdrucken, versenden und teilen.

 

Herzliche Einladung, besonders an unsere Mitgliedskirchen, die QR-Codes hier zu downloaden, und auf allen Publikationen, auf die Sie ihre ökumenischen Veranstaltungen bewerben, zu teilen.

mehr lesen

Von meinen Früchten könnt ihr leben

Das Motto des diesjährigen ökumenischen Tages der Schöpfung greift einen Satz aus dem Propheten Hosea auf (Hos 14,9), wo das künftige Heil für Israel mit zahlreichen Früchten, die aus Gottes Händen kommen, verglichen wird. Gott schenkt den Menschen ohne Vorbehalt die Vielfalt der Früchte dieser Erde. Er lässt den Menschen an seiner Fülle teilhaben, die schon jetzt auf die Vollendung der Schöpfung am Ende der Zeiten verweist. 

mehr lesen

Feier 70 Jahre ÖRK in Bonn

"Geht und widersteht" lautet die Überschrift über dem zweiten Septemberwochenende in Bonn. Dann wird mit Symposium und Gottesdienst das Jubiläum 70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) gefeiert. Außerdem startet der Ökumenische Klimapilgerweg für Klimagerechtigkeit "Geht doch!" zur Weltklimakonferenz in Kattowitz in Polen.

mehr lesen

70-jähriges Jubiläum des ÖRK in Amsterdam

Mit einem Gottesdienst am 23. August in der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Nieuwe Kirk in Amsterdam, Niederlande werden die Führungskräfte des Ökumenischen Rates der Kirchen genau an dem Ort das 70-jährige Bestehen des ÖRK feiern, an dem die Organisation gegründet wurde.

 

 

Auf Einladung der Mitgliedskirchen in den Niederlanden werden der ÖRK-Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit und die ÖRK-Vorsitzende Dr. Agnes Abuom gemeinsam mit zahlreichen Vertretern und Vertreterinnen der ÖRK-Gemeinschaft an dem ökumenischen Gottesdienst teilnehmen.

mehr lesen

7. Bonner Kichennacht

Foto: BKN/Meike Böschemeyer
Foto: BKN/Meike Böschemeyer

BonnerKirchenNacht

Herzlich willkommen!

 

„Staunen und Träumen“ – Unter diesem Motto laden alle christlichen Konfessionen dieser Stadt, die sich in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) verbunden fühlen, zum siebten Mal zu einer langen Nacht der Kirchen in Bonn herzlich ein!

Liebe Gäste der Bonner Kirchennacht, liebe Bonnerinnen und Bonner, liebe Mitchristen,

„Staunen und Träumen“ – Tausende werden wieder unterwegs sein. Sie werden vom frühen Abend bis in die Nacht hinein bei den Angeboten und Veranstaltungen der Kirchengemeinden entdecken, wie vielfältig Christinnen und Christen das Evangelium lebendig werden lassen: es lässt aufatmen, vertreibt die Angst, schenkt neues Leben, macht frei, öffnet die Augen und Herzen für die Not der anderen und stiftet neuen Lebensmut.

mehr lesen

7. Bonner Kirchennacht

Viele haben schon gefragt, jetzt steht der Termin: die 7. Bonner Kirchennacht findet statt am Freitag, 8. Juni 2018. Stadtweit sind dann wieder alle Kirchen aus der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Es soll eine wunderbare sommerliche Nacht werden, die mit ansprechendem Programm in und vor den Kirchen wieder tausende Menschen zum Besuch locken möchten, auch Menschen, die schon länger nicht mehr in einer Kirche waren. Eine Abstimmung innerhalb der ACK und des Vorbereitungskreises der Kirchennacht hatte auch noch einmal den Rückkehr dieses geistlichen Großereignisses auf den Termin an den Freitag vor dem 1. Advent diskutiert, so wie bei den ersten Bonner Kirchennächten. Erfahrungen nicht zuletzt beim Besuch der Kirchennacht jüngst in Wien haben uns aber bestärkt, im Sommer zu bleiben.

mehr lesen

Neuer ACK-Vorstand gewählt

v.l.n.r Pfarrer Thomas Schüppen, Ursula Lantzerath, Pfarrer Rüdiger Petrat, Gisela Thimm
v.l.n.r Pfarrer Thomas Schüppen, Ursula Lantzerath, Pfarrer Rüdiger Petrat, Gisela Thimm

In ihrer heutigen Vollversammlung hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen satzungs- und turnusgemäß ihren neuen Vorstand gewählt. Dabei entschied sich die Vollversammlung den bisherigen Vorstand im Amt zu bestätigen und für zwei weitere Jahre wiederzuwählen.

Erster Vorsitzender bleibt daher weiterhin Pfarrer Thomas Schüppen (alt-katholische Kirche). Außerdem gehören zum neu- und wiedergewählten vierköpfigen Vorstand die folgenden Mitglieder:

Pfarrer Rüdiger Petrat (Evangelische Kirche im Rheinland)

Gisela Thimm (Evangelisch-methodistische Kirche)

Ursula Lantzerath (Römisch-katholische Kirche)

 

Der Vorstand ist das Gremium, das sich zwischen den Versammlungen trifft und die Sitzungen der Vollversammlungen vorbereitet.

 

Wir wünschen dem wiedergewählten Vorstand für seine neue Amtszeit viel Glück und Gottes Segen!

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn

(ACK Bonn)

c/o Pfarrer Thomas Schüppen

Schaumburg-Lippe-Str. 2

53113 Bonn

Email: info@ack-bonn.de

Telefon: 0175 / 23 49 003

Email an den Webmaster: webmaster@ack-bonn.de

Vorstand

Pfarrer Thomas Schüppen, Vorsitzender (alt-katholisch)

Ursula Lantzerath (röm.-katholisch)

Pfarrer Rüdiger Petrat (evangelisch)

Gisela Thimm (ev.-methodistisch)

Termin für den Kalender übermitteln: Klick hier