© Postermotiv, freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt von:  Verlag am Birnbach

Jesus Christus spricht: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ ( Mt. 28,20/L)

 

Fernsehbilder, Zeitungsbilder, Werbeflächen – unsere Augen sind voll von Eindrücken. Wir nehmen uns einander kaum noch wahr, laufen aneinander vorbei. Wann haben wir letztemal jemandem schon ruhig in die Augen geschaut und ihm gesagt wie wichtig er uns ist?  Wann hat ein Anderer gespürt wie es uns  geht? Wann sagte uns jemand was wir ihm bedeuten? Wie wohltuende ist das, wenn uns jemand wahrnimmt und Zeit für uns hat. Zuhause ist, wo man verstanden wird.

 

Und jetzt ruft jemand: „Sieh genau hin! Bleib stehen! Nimm mich wahr! Ich bin der, der bei Dir ist, wohin Du auch gehst. Ich bin in der schlimmsten Situation auf Deiner Seite. Ich bin auch beim Feiern und Lachen mitten dabei. Ich gebe Dir Ideen wie Du Dein Leben entfalten kannst.  Ich zeige Dir Prioritäten nach denen Du Dich entscheiden kannst und Horizonte die weiter als Deine Träume sind. Ich trage Dich, wenn Du müde wirst und  verlasse Dich nicht, wenn Du die Welt verlässt.

 

 

Auch deine Enkel und Urenkel segne ich, wie ich schon Deine Großeltern gesegnet habe. Auch Deinen Freundinnen und Freunden bin ich nahe, allen Lebewesen auf dieser Welt. Was ich geschaffen habe begleite ich in Liebe – bis diese Schöpfung nicht mehr ist. Willst Du mich kennenlernen,  dann öffne die Augen für meine Spuren und folge mir nach. Wir zwei werden nie ans Ende kommen!“

Den DenkAnstoss für den Monat 

April 2019 schrieb

Kreuzkirchenpfarrer

Rüdiger Petrat

von der Evangelischen Kirche im Rheinland

 

Zurück zu den Monatssprüchen
Zurück zu den Monatssprüchen

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn

(ACK Bonn)

c/o Pfarrer Thomas Schüppen

Schaumburg-Lippe-Str. 2

53113 Bonn

Email: info@ack-bonn.de

Telefon: 0175 / 23 49 003

Email an den Webmaster: webmaster@ack-bonn.de

Vorstand

Pfarrer Thomas Schüppen, Vorsitzender (alt-katholisch)

Ursula Lantzerath (röm.-katholisch)

Pfarrer Rüdiger Petrat (evangelisch)

Gisela Thimm (ev.-methodistisch)

Termin für den Kalender übermitteln: Klick hier