Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Bonn

Artikel über das Friedensgebet am 17. Februar 2022 im General-Anzeiger Bonn

Klick hier

ACK Bonn veröffentlicht ein Lese- und Bilderbuch

Die nächsten ökumenischen Termine

Aktuelle Meldungen aus der ACK

Ökumenischer Gottesdienst für Unbedachte

Viermal im Jahr lädt die ACK Bonn zu einem Gedenkgottesdienst in die Namen-Jesu-Kirche in Bonn  ein. Wir gedenken in dem Gottesdienst der Menschen, die in den vergangenen Monaten meist ohne Trauerfeier beerdigt wurden. Die Stadt Bonn hat die Beerdigung veranlasst. In einem besonderen Kerzenritus werden die Namen der gestorbenen Menschen verlesen und für jede und jeden eine Kerze angezündet. Dieser Gottesdienst ist von den Bonnern sehr gut angenommen, und oft feiern Menschen mit,  die eine, einen der Verlesenen gekannt haben.

 

Die nächsten Termine für 2023:

 

11. Februar 2023

27. Mai 2023

19. August 2023

18. November 2023

 

Die Gottesdienste beginnen um 12:00 Uhr in der Namen-Jesu-Kirche/ Bonngasse.

mehr lesen

ACK-Projekte im Verlauf des Jahres

 Motto der Gebetswoche 2023 

„Tut Gutes! Sucht das Recht!“

 (Jes 1,17)

Gottesdienst am22. Januar 2023

um 17:00 Uhr

in der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn

Lennéstraße 5 / ehemaliges Paulushaus


Motto des ökumenischen Tags der Schöpfung 2022: "

Die Liebe Gottes versöhnt und eint die leidende Schöpfung"


 lautet das neue Motto, unter dem vom 6. bis 16. November 2022 die 41. FriedensDekade bundesweit in Kirchengemeinden und Friedensinitiativen begangen wird.



Nächste Bonner Kirchennacht

"Stadt der Engel"

Freitag, 19. Mai 2023

Save the Date!


Nächster Termin:

11. Februar 2023

um 12:00 Uhr

in der

Namen-Jesu-Kirche

Bonngasse


3. Ökumenischer Brückenweg

Fotos - klick hier



ACK-Bonn auf Facebook

Ökumenischer Fürbittkalender

Diese Woche beten wir für


Kontakt

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn

(ACK Bonn)

c/o Frau Esther Runkel, 1. Vorsitzende

Email an den Webmaster: webmaster@ack-bonn.de

Vorstand

Esther Runkel (Evangelische-Freikirchliche Gemeinde)

Ursula Lantzerath (römisch-katholische Kirche)

Tilman Schmidt (Evangelische Kirche im Rheinland)

Pfarrer Eugen Theodor (Russisch-Orthodoxe Kirche)